Mitarbeiter

Offene Stellen

Technischer Einkäufer / Innendienst Vertrieb (m/w)

 

Die spannenden Aufgaben der Position:

  • Verantwortung der operativen und strategischen Einkaufs- und Beschaffungsprozesse
  • Beobachtung und Analyse der Beschaffungs- und Absatzmärkte
  • Erarbeitung von Einkaufsstrategien sowie operative Realisierung der Einkaufsprozesse
  • Auf- und Ausbau des Lieferantennetzwerkes und Verhandlung von Rahmenverträgen
  • Bewertung von Lieferanten sowie Vorbereitung und Begleitung von Audits
  • Sicherstellung der qualitäts-, kosten- und termingerechten Materialversorgung in enger Abstimmung mit dem Supply Chain Management
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Akquise
 

Ihre Kompetenzen und Erfahrungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Berufserfahrung im Bereich Einkauf/Materialwirtschaft eines Produktionsunternehmens
  • Idealerweise Kenntnisse aus dem Umfeld der Metall verarbeitenden Industrie, dem Maschinenbau, der Kunststoffindustrie oder aus dem Bereich Elektronik
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und eine hohe soziale Kompetenz
  • Souveränes und verbindliches Auftreten
  • Strukturierte, sorgfältige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Buchhaltung von KMUs
 
 

Betriebs-/Produktionsleiter (m/w)


Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für den gesamten Produktionsbereich (von der Personalauswahl bis hin zur Instandhaltung und Sicherstellung der Arbeitssicherheit)
  • Aufbauarbeit sowie Treffen von Entscheidungen zur Auswahl geeigneter Maschinen
  • Steuerung aller Lager- und Fertigungsabläufe sowie Planung, Koordination und Kontrolle der innerbetrieblichen Materialflüsse
  • Sicherstellung des Tagesgeschäfts einschließlich Planung eines effizienten Produktionsablaufs
  • Optimierung der Produktions- und Ablaufprozesse gemeinsam mit der Geschäftsführung
  • Übernahme der Ergebnis- und Kostenverantwortung auf Betriebsebene
  • Führung und potentialorientierte Weiterentwicklung des Teams

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. der Richtung Maschinenbau oder Produktionstechnik) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Metallverarbeitung mit Weiterbildung zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w)
  • mehrjährige fundierte Berufspraxis in einem Produktionsbetrieb sowie mehrjährige
  • Führungserfahrung
  • unternehmerisches Denken
  • Kompetenz in der Gestaltung von Produktionsabläufen, Prozessen und Kostenoptimierungen
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang und der Programmierung von DMG 5 -Achs CNC Maschinen  und Heidenhain CNC Steuerungen

Ihre Einstellung:

Sie zeichnen sich aus durch hohe Motivation, Einsatzbereitschaft und großes Engagement, verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine systematische und analytische Arbeitsweise und verstehen es, Anforderungen in innovative Lösungen umzusetzen. Selbstständiges und zielorientiertes Vorgehen setzen wir ebenso voraus wie Teamgeist und Kooperationsvermögen.

 

Was Sie von uns erwarten dürfen:

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und spannenden Themen in einem modernen, schnellen Unternehmen mit flachen Hierarchien. Ein gutes Betriebsklima erwartet Sie ebenso wie Raum für Eigenständigkeit.
 

Wir konnten Ihr Interesse wecken?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Positionsbezeichnung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer jährlichen Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an info@extor.de

 

Keine Stelle für Sie dabei? Senden Sie uns trotzdem ihre aussagekräftige Inititativbewerbung an info@extor.de! 

MSC Jörn von der Lippe (GF)

 
Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource.
Die Erfahrungen und das KnowHow, das wir uns in den Jahren seit der Gründung angeeignet haben, haben wir uns durch Patente schützen lassen.

Dipl. Math. Oliver  Meyer (Teamleiter Softwareentwicklung)

 
Unsere Lösungen im Bereich automatische Kleinteilelager haben durch ihren dezentralisierten Aufbau ohnehin schon eine sehr hohe Verfügbarkeit.
Fällt ein Roboter aus, wird er entfernt und seine Aufgaben von anderen übernommen.
Fällt ein Kommissionierport aus, kann an den anderen weiter gearbeitet werden.
In der Softwareentwicklung achten wir darauf, das dieses verteilte dezentrale Konzept ebenso zur Anwendung kommt.
Sollte ein Server ausfallen, werden die Aufgaben von anderen Servern im Cluster übernommen.
Dadurch erreichen wir eine sehr hohe  Verfügbarkeit unserer Systeme.

Dipl. Ing. (FH) Dirk Warnecke (Leiter mech. Konstruktion)

 
In der mechanischen Konstruktion arbeiten wir mit der 3D-CAD Software SOLIDWORKS.
Alle für den Konstruktionsprozess relevanten Daten und Normen werden in einer firmenübergreifenden Datenbank abgelegt.
Mit Hilfe der Datenbank können alle Abteilungen interdisziplinär an einem Projekt arbeiten, um eine maximale Transparenz innerhalb der Extor GmbH zu erzeugen.
Für die Auslegungen und Berechnung  unserer Konstruktionen steht der mechanischen Konstruktion Microsoft Excel zur Verfügung.
Im Konstruktionsprozess können wir eine FEM Analyse mit SOLIDWORKS Simulation durchführen, um das physikalische Verhalten unserer Produkte zu simulieren.
Mit der Aussage der FEM-Studien können wir unsere Testprozesse für eine Fertigungsfreigabe verkürzen und so Zeit und Kosten sparen.